Search
Generic filters
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Vorschläge: SchutzverpackungenHoffmann Verpackung

Herunterscrollen
Verhaltenskodex 1

Verhaltenskodex

Verhaltenskodex – unsere Prinzipien und Grundwerte

Der Verhaltenskodex der Carl Bernh. Hoffmann GmbH beschreibt und nennt die wesentlichen Prinzipien und Grundwerte, denen wir uns im täglichen Umgang mit Beschäftigten, Kunden, Lieferanten, der Gesellschaft und der Umwelt im Rahmen unseres unternehmerischen Handelns verpflichtet fühlen.

Verhaltenskodex_Icon_gross

Einhaltung der Gesetze

Wir halten die Gesetze der jeweils anwendbaren Rechtsordnung ein und ergreifen Maßnahmen bei Bekanntwerden von Defiziten.

Verbot von Korruption und Bestechung

Wir tolerieren keine Form von Korruption oder Bestechung und lassen uns in keiner Weise darauf ein; dies betrifft insbesondere gesetzeswidrige Zahlungsangebote oder ähnliche Zuwendungen an Beamte, Kunden und Geschäftspartner, um deren Entscheidungsfindung zu beeinflussen.

Achtung der Grundrechte der Beschäftigten

  • Wir fördern und fordern die Chancengleichheit und Gleichbehandlung unserer Beschäftigten – ungeachtet ihrer Hautfarbe, Rasse, Nationalität, sozialen Herkunft, etwaigen Behinderung, sexuellen Orientierung, politischen oder religiösen Überzeugung sowie ihres Geschlechts oder Alters.
  • Wir respektieren die persönliche Würde, Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen.
  • Wir beschäftigen niemanden gegen seinen Willen und zwingen niemanden zur Arbeit.
  • Wir dulden keine inakzeptable Behandlung von Beschäftigten, wie etwa psychische Härte, sexuelle und persönliche Belästigung oder Diskriminierung.
  • Wir dulden kein Verhalten (einschließlich Gesten, Sprache und physische Kontakte), das sexuell, Zwang ausübend, bedrohend, missbräuchlich oder ausnutzend ist.
  • Wir sorgen für angemessene Entlohnung und gewährleisten den gesetzlich festgelegten Mindestlohn in unserer Organisation.
  • Wir halten die gesetzlich festgelegte maximale Arbeitszeit ein.
  • Wir erkennen die Vereinigungsfreiheit der Beschäftigten an und weder bevorzugen noch benachteiligen wir Mitglieder in Arbeitnehmerorganisationen oder Gewerkschaften.

Verbot von Kinderarbeit

  • Wir stellen keine Beschäftigten ein, die nicht ein gesetzliches Mindestalter vorweisen können.

Gesundheit und Sicherheit aller Beschäftigten

  • Wir übernehmen im Arbeitsumfeld Verantwortung für Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter.
  • Wir treffen Vorsorgemaßnahmen, um Risiken einzudämmen und Unfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden bzw. zu verhindern.
  • Wir bieten Trainings an und stellen sicher, dass alle Beschäftigten beim Thema Arbeitssicherheit geschult sind.

Umweltschutz

  • Wir beachten den Umweltschutz hinsichtlich der gesetzlichen Normen und internationalen Standards.
  • Wir minimieren Umweltbelastungen und verbessern kontinuierlich den Umweltschutz.
  • Wir bauen ein angemessenes Umweltmanagementsystem auf und unterhalten es.

Lieferantenauswahl

  • Wir fördern die Einhaltung der Inhalte dieses Verhaltenskodexes bei unseren Lieferanten.
  • Wir halten die Grundsätze der Nicht-Diskriminierung bei der Lieferantenauswahl und beim Umgang mit unseren Lieferanten ein.

 

Geschäftsleitung der Carl Bernh. Hoffmann GmbH

scroll-to-top